Zoo-Pilot 360° – Eintauchen in Tierwelten

360°-Workshop * 4 Stunden * ca. 15 Schüler:innen

Fremde Orte entdecken war schon in den Anfängen des Kinos ein beliebtes Thema. Jetzt kann man in ferne Welten regelrecht eintauchen, denn die VR-Brille transportiert den Zuschauern unmittelbar in die Geschichte eines 360°-Films. Darum wird die Identifikation in und mit der virtuellen Welt auch als „Immersion“ bezeichnet, aus dem Englischen übersetzt „Eintauchen“.

In unserem „Zoo-Pilot 360°“-Workshop wird die praktische Basis der 360°-Filmproduktion vermittelt. Zunächst gilt es, die Grundlagen des neuen Mediums zu verstehen. Welche Möglichkeiten bieten 360°-Videos? Wie funktioniert das Ganze? Wie kann ich einen eigenen Film erstellen? Der Workshops ist kindergerecht aufbereitet, das Medium kann intensiv ausprobiert werden, so dass die Kinder die Faszination von VR verstehen lernen.

Als Einstieg wird ein Einblick in die Geschichte der virtuellen Welten vermittelt: Angefangen bei der Stereo-Fotografie, dem View Master, bis hin zu den modernen VR-Brillen wie der Oculus Gear. Hier bekommen die Kinder ein grundlegendes Verständnis der virtuellen Realität vermittelt.
In einem weiteren Schritt werden Film-Beispiele mit einer VR-Brille gezeigt. Dazu werden vertraute Sequenzen aus einem Zoo vorgestellt, nur sind die Zuschauer*innen nun Teil des Geschehens: mitten im Erdmännchen-Gehege, bei der Waschbären-Fütterung und beim Schwimmen im Wasser zusammen mit Robben. 

Filme

(Passwort für alle: 360Film)

filmothek der jugend nrw e.V.

Emscherstraße 71
47137 Duisburg

fon: 0203 / 410 58-24, -25, -26
fax: 0203 / 410 58-27
info(at)filmothek-nrw(dot)de 
https://www.filmothek-nrw.de