HERZLICH WILLKOMMEN

Jährlich werden in verschiedenen Städten NRWs ausgewählte Kinder- und Jugendfilme präsentiert.
Neben themen- oder länderspezifischen Filmstaffeln zu aktuellen Kinofilmen und Klassikern stehen immer auch Premieren und Filme
in der Originalversion, die deutsch eingesprochen werden, auf dem Programm. Bei allen Kinderfilmfesten geht es jedoch nicht nur um das Filme sehen, sondern auch um eine aktive Auseinandersetzung mit dem Medium Film.

Zu vielen Filmen werden daher thematisch passende Mitmachaktionen angeboten,
sowie Schauspieler*innen und Regisseur*innen zu Gesprächen mit den kleinen und großen Besucher*innen ins Kino eingeladen.


Bielefeld

Jedes Jahr ist alles ein bisschen anders, aber genauso toll wie immer. Seit über 30 Jahren begrüßt das Bielefelder Kinderfilmfest ganz herzlich alle kleinen und großen Filmfans und solche, die es werden wollen.

Bonn

Als der Verein „KinderKino Bonn“ sich im Jahre 1984 mit dem Ziel gründete „durch das regelmäßige Vorführen ausgewählter Filme, Kinder zu befähigen, sich kritisch mit den Medien Film, Video und Fernsehen auseinander zu setzen“, sah die Medienlandschaft für Heranwachsende deutlich anders aus als heute.

Düsseldorf

Seit 1986 richtet das LVR-Zentrum für Medien und Bildung in Kooperation mit dem Jugendamt und dem Filmmuseum der Stadt Düsseldorf immer im Herbst das KinderKinoFest Düsseldorf aus. Veranstaltungsorte sind verschiedene Kinos sowie um die 25 Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in Düsseldorf.

Köln

Das Kölner Kinderfilmfest blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1979 findet es jährlich eine Woche lang im November statt. Unter der Federführung des JFC Medienzentrum Köln organisieren 4 Kinos und 9 Spielstellen in pädagogischen und kulturellen Einrichtungen über 140 Film-Veranstaltungen.

Münster

Jedes Jahr in den Herbstferien ist es wieder soweit: Das KinderFilmFest Münster begrüßt im Schloßtheater – und in einigen Zusatzvorstellungen im Begegnungszentrum Meerwiese – die kleinen Filmfans zu einer spannenden Woche voller Abenteuer.

Ruhrgebiet

Die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet bieten ein umfangreiches Programm in den drei beteiligten Städten: Essen – Mülheim – Oberhausen. Deutsche Kinderfilme die für die beiden Preise EMO und EMMI der Kinderfilmtage nominiert sind und eine Auswahl neuer europäischer Produktionen stehen im Mittelpunkt.